ALLGEMEINE

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und akzeptiert diese.

1. ANGEBOT/WARE

Unsere Angebote sind freibleibend und gelten solange der Vortrat reicht, es gilt immer das letzte Angebot und hebt alle vorhergehenden auf.

Für die Lieferungen sind nur die aktuellen Liefer- und Zahlungsbedingungen maßgeblich.

Bei Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware erfolgt eine entsprechende Information.

Die Auftragsannahme erfolgt über unsere Homepage, per E-Mail: n.schnitzler@mangaliza.farm oder per Telefon +436805519256.

 

2. LIEFERBEDINGUNGEN

Die Zustellung unserer Produkte erfolgt mittels Paketdienst erfahrungsgemäß innerhalb von zwei bis drei Werktagen. Frischfleisch versenden wir aufgrund des Mindesthaltbarkeitsdatums nicht.

Die Mindestversandkosten innerhalb Österreichs betragen € 7,- pro Paket und innerhalb der EU € 14,-.

Prüfen Sie das Paket, bei Beschädigung lassen Sie sich diese vom Zusteller sofort bestätigen, oder verweigern Sie die Paketannahme.

Die Lieferung erfolgt unverzüglich bei Vorauszahlung nach Geldeingang auf unser Konto bei der Raika Grafenschlag:

IBAN: AT203299000000204099
BIC: RLNWATWWZWE

Die Abholung der Produkte von der Mangalizafarm in 3912 Grafenschlag, Langschlag 20 ist gegen Barzahlung möglich.

Der Euro ist die Grundlage für die Preisauszeichnung und Bezahlung.

 

3. RÜCKTRITTSRECHT

„Kunden“ die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, haben das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen bekannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Frist absenden.

 

4. FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wie Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Standard Lieferkosten (ausgenommen Kosten einer von Ihnen gewünschten Sonderlieferung) unverzüglich bis spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben.

Für diese Rückzahlung verwenden wir das gleiche Zahlungsmittel.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Für einen etwaigen Wertverlust der Waren müssen Sie nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf Öffnen oder Beschädigen der Verschlüsse und Gläser oder der Lebensmittelverpackung erfolgt oder der nicht notwendige Umgang mit diesen zurückzuführen ist.

 

Kein Widerrufsrecht besteht für:

  • Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
  • Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse produziert werden;
  • Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

5. ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND

Auf die im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen geschlossenen Verträge ist ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden.

Erfüllungsort dieses Vertrages ist sowohl für die Mangalizafarm – Nicole Schnitzler – als auch für den Kunden und bei Streitigkeiten das sachliche und örtlich zuständige Gericht in Krems.